Auf den Grill,  Fleischalternative,  Rezepte

Vegane Schnitzel oder Steaks

Eine sehr leckere fleischlose Alternative die genauso gut zu Salzkartoffeln passt wie auch zur Barbecue-Sauce in der Abendsonne.

Zutatenliste

  • 200g Raeuchertofu
  • 50ml Pflanzenmilch (e.g. Hafer-Mandel-Milch)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Senf
  • 1 geh. EL Brühe oder Suppengrundstock
  • 1 TL Kurkuma
  • 250g Seitan Fix (Glutenpulver)
  • 250ml lauwarmes Wasser
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 Pr Salz
  • 1 Pr Pfeffer
  • Rapsöl

Beschreibung

  1. Raeuchertofu zusammen mit Pflanzenmilch, Zwiebel, Sojasauce, Senf und den Gewuerzen in einem Mixer zu einer feinen Masse zerkleineren
  2. Seitanpulver zusammen mit dem Wasser dazu geben und vermengen. (Ich habe dafuer die Knetstufe der Thermomix verwendet. Einfach 2 min einstellen.)
  3. Teile die Masse nun entsprechend der Groesse die du willst. Nuggets, Schnitzel, Steak oder XXL-Schnitzel…Alles ist moeglich.
  4. Die Schnitzel muessen nun fuer ca 25 min in den Dampfgarer. (Varomaaufsatz fuer den Thermo mix oder Dampfgareinsatz fuer Toepfe – spielt keine Rolle.)
  5. Abkuehlen lassen. (Ich mache es in der Regel am Vortag. Ist aber nicht notwendig.)

Schnitzel

  1. Panade vorbereiten.
  2. Schnitzel panieren und von beiden Seiten 3-4min in Rapsöl anbraten.
  3. Fertig.

Fuer den Grill

  1. Marinade vorbereiten.
  2. Steaks marinieren und mindestens nochmal 2h einziehen lassen
  3. Ab auf den Grill!

Gezeigte oder genannte Produkte wurden von mir gekauft und sind nicht Bestandteil bezahlter Werbung.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.